Toolbox:Erste Schritte

Aus toolbox_interaktion
Wechseln zu: Navigation, Suche

Struktur des Wikis

Die Basisstruktur des Wikis basiert auf dem Systemplan, der im Sommersemester 2004 konzipiert wurde. Daneben existieren noch zwei weitere Kategorien, die Tutorials und Anwendungsbeispiele der Toolbox Interaktion enthalten.

Systemplan

Eingabegeräte Interface Input Verarbeitung und Bearbeitung Interface Output Output
Sensoren
I-CubeX-System
Midi-Systeme
OSC-Systeme
Physiologie
Midi Interface
Audio Interface
Video Interface
USB Interface
OSC/Network Interface
Bereiche:
Sensorverarbeitung
Audiobearbeitung
Audioverarbeitung
Bildbearbeitung
Bildverarbeitung

Systeme und Komponenten:
EyesWeb
openCV
EyeCon
MemBrain
...
Midi Interface
Audio Interface
Video Interface
USB Interface
OSC/Network Interface
Sonstige Schnittstellen
Audioausgabe
Videoausgabe
SW-Anwendungen
Medien-/Geräte-
steuerung
Mediengeräte
Audio
Video
Still Image

 

Um den Systemplan nachzubilden, wurden verschiedene Kategorien ineinander verschachtelt.

Der Systemplan selbst ist eine Kategorie (Category:Systemplan), die die Kategorien Eingabegeräte (Category:Eingabegeräte), Interface Input (Category:Interface_Input), Verarbeitung und Bearbeitung (Category:Verarbeitung_und_Bearbeitung), Interface Output (Category:Interface Output) und Output (Category:Output) aufnimmt. Zur besseren Veranschaulichung des Systemplans wurden dieser manuell mitsamt allen Unterkategorien in eine Wiki-Vorlage (Template:Systemplan) eingebettet.

Innerhalb der Hauptkategorien des Systemplans befinden sich wiederum Unterkategorien, die in der Regel letztendlich entsprechende Artikel (Tutorials oder Artikel über bestimmte Hard-/Softwarekomponenten) enthalten.

Die Kategorie Eingabegeräte enthält die Unterkategorien Sensoren (Category:Sensoren) und Mediengeräte (Category:Mediengeräte).
Dort wurden wiederum Unterkategorien eingerichtet (z.B. Category:Video), aber auch ein Einzelartikel über das I-CubeX-System, da dieses einen besonderen Stellenwert besitzt.

Die Kategorie Interface Input enthält die Unterkategorien Midi Interface (Category:Midi Interface), Audio Interface (Category:Interface_Input:Audio_Interface), Video Interface (Category:Interface_Input:Video_Interface), USB Interface (Category:Interface_Input:USB_Interface) und OSC/Network Interface (Category:OSC/Network_Interface).
Ein Network Interface und ein MIDI-Interface schafft eine Verbindung zwischen einem Input Interface und eine Output Interface. Insofern finden die entsprechenden Kategorien (Category:OSC/Network_Interface) und (Category:Midi Interface) in beiden Oberkategorien Erwähnung. Um die restlichen, gleichnamigen Unterkategorien von Interface Input und Interface Output zu unterscheiden, erhalten die Unterkategorien in ihrer Benennung zusätzlich die Oberkategorie.
Interface Output enthält also neben dem OSC/Network Interface (Category:OSC/Network Interface) die Unterkategorien Midi Interface (Category:Midi Interface), Audio Interface (Category:Interface_Output:Audio_Interface), Video Interface (Category:Interface_Output:Video_Interface) und USB Interface (Category:Interface_Output:USB_Interface).

Tutorials

Die Tutorials sind Anleitungen zur Lösung bestimmter Problemstellungen. Außer der Zuordnung zur Kategorie Tutorials (Category:Tutorials) sind Tutorials passenden Unterkategorien des Systemplans zugeordnet.

Projekte/Anwendungen

Die Kategorie Anwendungen (Category:Anwendungen) enthält Dokumentationen zu Arbeiten, die im Rahmen der Toolbox Interaktion durchgeführt wurden. Diese Dokumentationen sind nur dieser Kategorie zugeordnet und zudem zur besseren Veranschaulichung manuell in einer Tabelle auf der Kategorieseite aufgelistet.

Erstellen neuer Artikel

Eine einfache Möglichkeit, einen neuen Artikel zu erstellen, ist, im Suchfeld den gewünschten Artikelnamen einzugeben und einen Artikelsuche zu starten. Existiert noch kein Artikel mit diesem Namen, erhält man eine entsprechende Meldung und kann mit einem Klick auf den rot gefärbten, verlinkten Namen des anzulegenden Artikels in den Bearbeitungsmodus wechseln. Hier wird der Text des neuen Artikels eingefügt und schließlich gespeichert.

Für Textauszeichnungen, Verlinkungen, Einfügen von Bildern etc. empfiehlt sich ein Blick auf das Meta-Wiki.

Wichtig ist, neue Artikel den entsprechenden Kategorien zuzuordnen. Dies geschieht im Artikel selbst über folgenden Tag, der laut Konvention am Schluss des Artikeltextes eingebunden wird:

[[Category:Kategoriename]]

Beispiel: Einpflegen einer Projekt/Anwendungsdokumentation

Möchte man eine Anwendungsdokumentation einflegen, wechselt man wie oben beschrieben zuerst in den Bearbeitungsmodus des anzulegenden Artikels, der den Namen der Anwendung tragen soll. Um den Artikel der Kategorie Anwendungen zuzuordnen wird am Schluss des Artikeltextes folgender Tag angefügt:

[[Category:Anwendungen]]

Danach kann der Artikel gespeichert werden.
Größere (Jahres-)Projekte werden zudem noch in die Tabelle auf der Kategorieseite eingetragen. Hierzu einfach eine Tabellenzeile kopieren und entsprechend abändern. Das Schema einer Tabellenzeile ist folgendens:

|- style="background-color:#EEEEEE"
| Projektname || Beschreibung || Zeitraum