Beamer Sanyo PLC-XL50 (Kurzdistanz)

Aus toolbox_interaktion
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beamer Sanyo PLC-XL50 (Kurzdistanz)

Beamer PLC XL50 A.jpg

Beim Beamer Sanyo PLC-XL50 handelt es sich um einen Kurzdistanz-Projektor. Dieser Beamer kann direkt vor der Wand aufgestellt werden und projiziert das Bild über eine spezielle Spiegeloptik auf die Wand. Der grosse Vorteil ist hierbei, dass sich der Betrachter bis direkt vor die Wand (Projektionsfläche) bewegen kann ohne sich im Strahlengang des Projektors zu befinden. Dies ist gerade im Bereich der Interaktion von großem Vorteil.

Der Beamer kann auch senkrecht aufgestellt werden und projiziert das Bild dann z.B. auf eine Tischfläche.

Die Größe der Projektion wird allein durch den Abstand des Beamers von der Projektionsfläche bestimmt, da das Gerät kein optisches Zoom besitzt. Konkret kann der Abstand des Beamers von der Wand maximal 8 cm betragen, wodurch eine Bilddiagonale von 80" (200 cm) erreicht wird.

Wird die Projektionsdistanz vergrößert, so wird das Bild insbesondere im oberen Bereich unscharf. Ggf. kann dies bei der Projektion von Bildern toleriert werden, wenn eine größere Projektionsfläche benötigt wird. Bei Texten u.ä. ist die Unschärfe allerdings deutlich zu erkennen.

Ein Beamer dieses Typs ist an der Hochschule - insbesondere für Projekte im Bereich Interaktion - verfügbar.

Weitere Informationen sind auf der Website des Herstellers (Sanyo-Website) zu finden.