IAutomation

Aus toolbox_interaktion
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht

IMG 4666.JPG


Ziel des Projektes ist es verschiedene Geräte im Haushalt in Home-Automation einzubinden. Realisiert wird dies mit Hilfe eines Beacons, einer selbst entwickelten iOS-App und eines ESP8266 Mikrocontrollers. Diese Komponenten steuern im Zusammenspiel verschiedene Funksteckdosen.

Systemplan

UML Beacon.PNG


Jede Sekunde sendet das Beacon seinen Abstand, zum Handy, an die App. Diese validiert und wertet die Distanz aus und sendet, falls sich der Sender innerhalb eines vorgegebenen Bereichs befindet, einen HTTP-Request an den ESP8266. Auf dem Mikrokontroller läuft ein Webserver, der die Anfrage verarbeitet und eine Antwort an die Applikation sendet. Außerdem steuert eine auf dem ESP8266 laufende Anwendung die Funksteckdose.

Software

Auf dem Mikrocontroller wurden zwei Applikationen in C geschrieben. Eine davon ist der Webserver, welcher die HTTP-Kommunikation realisiert. Die Andere steuert die Steckdose und sendet hierzu Funksignale.

Außerdem wurde eine iOS-App zur Bearbeitung der Beacon Signale entwickelt. Diese Software wurde in Swift geschrieben. Bestimmte Funktionen in der App validieren den Abstand zum Beacon und senden dementsprechende HTTP-Anfragen zum Mikrocontroller. Tritt beispielsweise der Benutzer in einen definierten Bereich ein, wird die Steckdose eingeschalten. Sobald er den Bereich verlässt schaltet die Steckdose wieder ab.

Benutzung und Ausssicht

Zur Benutzung muss das Beacon an die gewünschte Stelle angebracht werden, zum Beispiel in die Nähe eines Schreibtisches. Die Schreibtischlampe wird an die Funksteckdose angeschlossen. In der vorinstallierten App befindet sich die Möglichkeit eine Distanz einzustellen. Setzt man sich nun an den Tisch beleuchtet die Lampe automatisch den Arbeitsplatz. Zudem ist eine Funktion implementiert, die der manuellen Bedienung der Funksteckdosen dient.

Manche Geräte erfordern kein Ausschalten, z.B. Kaffeemaschinen. In naher Zukunft wird implementiert, dass über eine Benutzeroberfläche in der App eingestellt werden kann, ob das Gerät von der Art ON/OFF(Lampen) oder nur ON(Kaffeemaschine) ist.

Team

Zum Team gehören: Stefan Müller, Haroon Mirza, Bertan Bahsi und Luis Pöhlmann.

Code der Anwendung

Code im my.ohm Content Service